Die Gewinner stehen fest!

Nach genauer Betrachtung der Einsendungen zu unserem Wettbewerb „Das hat Klasse-Das Moor!“ stehen nun endlich die Gewinner fest. Gefördert durch die Irma Waalkes Stiftung konnten wir dieses Jahr ein Preisgeld von insgesamt 3.000€ als Zuschuss für eine Klassenfahrt auf dem Woldenhof übergeben. Die Preisverleihung fand am Donnerstag den 22. Februar um 11:00 Uhr statt.

Wir durften uns viele interessante und kreative Projekte anschauen, sodass die Entscheidung am Ende sehr knapp war.

Besonders beeindruckt hat uns jedoch die Umwelt-AG der Grundschule Walle, die das Thema Moor sehr umfangreich behandelt und somit den ersten Platz erreicht haben. Gemeinsam haben die Kinder Material gesammelt und gebastelt, um auch jüngeren Kindern das Moor näher zu bringen. Bei einem Besuch der Kindergartenkinder haben sie diesen die Geschichte von Sibelle, der Libelle erzählt und ihnen mit Experimenten die Eigenschaften des Moores gezeigt.

Mit einem selbst gestalteten Bilderbuch, in dem uns Klassenfuchs Ferdi zu einem Ausflug ins Moor mitgenommen hat, hat die Montessori Schule aus Stade den zweiten Platz belegt. Außerdem haben sie kleine Libellen gebastelt und weitere Fotos und Videomaterial von ihrem Besuch im Moor eingereicht.

Der dritte Platz geht an die GSM Bremen. Mit einem Infostand haben sie versucht Passanten zum Thema Torf und Torfabbau zu interessieren. Dafür haben sie eigens ein Spiel und einen Flyer gestaltet und Informationsmaterial gebastelt.

 

Wir gratulieren allen Gewinnern und freuen uns auf euren Besuch!

 

Auf dem Foto sieht man einige Kinder aus der Umwelt-AG der Grundschule Walle, wie sie uns ihr Projekt vorstellen.